Aktuelles

Die Wildrosen beginnen zu blühen


Die Rosenblüte beginnt mit der Bibernellrose, der Alpenrose und der Mairose.


Führungen im Rosengarten

Das kühle Wetter führt in diesem Jahr zu einer späteren Rosenblüte. Da zur Zeit nur einige Wildrosen blühen, werden die Führungen, die für den 30. Mai geplant waren auf den Sonntag, den 13. Juni verschoben.

Aktuelle Führungstermine sind daher:
Sonntag, 6. Juni und 13. Juni jeweils um 11.00 und um 17.00 Uhr.
Mittwoch, der 2. Juni und Donnerstag, der 10. Juni um 16.30 Uhr.
Eine Anmeldung ist erforderlich: 08031 7715 oder mail@rosen-heim.org





In eigener Sache

Der Rosengarten am Schloßberg wird vom Rosen-Heim e. V. seit 2011 ehrenamtlich gepflegt.
Wir sind nur eine sehr kleine Gruppe aktiver Helfer, dabei würde alles viel leichter und schneller gehen, wenn einige Gemeindebürger hin und wieder bereit wären, wenige Stunden an verschiedenen Aktionstagen im Jahr für dieses „Kind der Gemeinde“ zu investieren und uns tatkräftig unterstützen.

Aktionstage im Verlauf des Jahres:
Im Herbst ist das Laub aus den Beeten zu entfernen und die Rosen mit Kompost zu versehen.
Im Frühjahr sind die vertrockneten Stauden zu entfernen und die Rosen zurück zu schneiden.
Im Sommer nach der Blüte brauchen die Rosen einen Rückschnitt.
Idealerweise brauchen wir für die Wegpflege über das Jahr verteilt etwa 3-4 Termine.

Falls sich hier jemand angesprochen fühlt, freuen wir uns über ein email an mail@rosen-heim.org oder einen Anruf unter 08031-7715.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken